Einmal im Jahr lädt die Partnerschaft für Demokratie die Projektträger und alle Aktiven aus Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung zu einer Konferenz in Dresden ein: Um aktuelle Entwicklungen in Politik und Gesellschaft zu diskutieren, neue Ziele in den Blick zu nehmen, sich auszutauschen und die Vielfalt des Engagements für demokratische Werte und gesellschaftlichen Zusammenhalt in der Landeshauptstadt sichtbar zu machen.

Termin vormerken

Diese Jahreskonferenz wird voraussichtlich

am Samstag, 8. Oktober 2022, 10:00-15:00 Uhr
im Veranstaltungssaal der Zentralbibliothek (Wilsdruffer Straße 18, 01067 Dresden) stattfinden.

Merkt Euch den Termin gern schon vor!

Wir sind gerade dabei ein abwechslungsreiches und lebendiges Programm zu organisieren und orientieren uns dabei zwar am klassischen Ablauf einer Konferenz, möchten diesen aber mit vielen kleinen Anregungen und Impulsen für Eure tägliche Arbeit auflockern. Und das geht nur mit Euch und Euren Ideen, Projektne und Initiativen. Deshalb:

Stellt Euer Projekt vor!

Bei der Konferenz möchten wir allen Aktiven in Dresden die Gelegenheit geben, Ihr Projekt, Angebot oder Publikation vorzustellen. Sei es ein Workshopangebot für Kinder und Jugendliche, eine Broschüre, eine Ausstellung oder medienpädagogische Projekttage – zeigt her, was Ihr könnt und macht.

Vor allem die im Rahmen des LHP geförderten Organisationen, rufen wir dazu auf, sich bei der Konferenz zu präsentieren! Dadurch gewinnt Ihr Sichtbarkeit und  Reichweite und könnt Euch mit anderen Engagierten über Eure Arbeit austauschen.

Wenn Ihr also Lust habt, Euch am 8. Oktober mit einem Stand, interaktiven Angebot oder sonst einer kreativen Idee zu beteiligen, dann meldet Euch bei uns: 0351 2029 8382 oder fachstelle-lhp@aktion-zivilcourage.de. Bitte beachtet dabei, dass Raum und Zeit begrenzt sind und wir vielleicht nicht alle Eure Angebote auf der Konferenz unterbringen können.

Mehr Informationen zum Konferenzprogramm veröffentlichen wir in Kürze hier.